Bereits vorgestellte Unternehmen

Wir stellen unser Mitglied Autohaus Willi AG vor und wollen von Michele Mascaro wissen:

- Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Michele Mascaro und ich bin der Geschäftsführer der Autohaus Willi AG in Chur - der ältesten Garage Graubündens. 1923 wurden Autos in Graubünden per Volksabstimmung für 2 Jahre auf Probe zugelassen, was Emanuel Willi dazu veranlasste, die Garage zu eröffnen. Seither werden im Autohaus Willi Fahrzeuge verkauft und gewartet - wir bieten den Rundumservice fürs Auto. Zudem gehört zum Autohaus Willi seit dem Jahr 1929 auch eine Fahrschule.

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Auto ist Leidenschaft. Viele Kinder begeistern sich schon in jungen Jahren für Fahrzeuge - beim Team vom Autohaus Willi hat diese Begeisterung bis heute angehalten. Und genau diese Begeisterung wollen wir dem Kunden zu spüren geben. Ob eine Reparatur oder ein Fahrzeugkauf - das Autohaus Willi ist der professionelle Ansprechpartner auf familiärer Basis.

- Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur?

"Zäma für Chur" ist das Motto des Gewerbevereins. Und genau dieses Motto finden wir vom Autohaus Willi toll. Wir möchten, dass die regionale Wirtschaft gestärkt wird - das schaffen wir nur gemeinsam. 

Wir sind DER Peugeot und Nissanhändler in der Region. Dieses Jahr und in Zukunft dürfen wir tolle neue Modelle präsentieren. Auch die E-Mobilität steht bei uns hoch im Kurs. Dies bei Personenwagen wie auch Nutzfahrzeugen. Wir wurden vor fast 100 Jahren gegründet und freuen uns, auch heute noch mit Begeisterung und Leidenschaft im Bündner Autobusiness dabei zu sein. 

Wir stellen unser Mitglied die Pfeiffer Chur AG vor und wollen von Erich Putzi wissen:

 

- Wer bist du und was machst du? 

Spezialist für Büroplanung, Büroeinrichtungen, Büromaterial und ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz.

Sitzen ist das neue Rauchen! Ist dir deine Gesundheit und die deiner Mitarbeiter ein Anliegen? Mein Team und ich rüsten alle aus, vom 1 Platz Home Office Büro bis zum Grossunternehmen.
Sitzt Du richtig? Wenn nicht, dann solltest Du unbedingt mal bei uns reinschauen. Verhindere Rückenprobleme durch eine ergonomische Einrichtung, wie ein höhenverstellbarer Tisch, ein ergonomischer Stuhl oder Hocker und kleine Hilfsmittel wie Fussstützen, Armauflagen oder Sitzkissen.
 Gemeinsam können wir auch dein Büro planen. Hierfür nehmen wir einen Augenschein bei dir vor Ort, führen eine Bedarfsanalyse durch, erstellen einen digitalen Grundrissplan und übernehmen die Büroplanung - ergonomisch und architektonisch.
Auch in Sachen Büromaterial sind wir top! Unser umfangreiches Sortiment besteht aus über 40 000 Artikeln. Bestelle direkt bei uns vor Ort, via Telefon oder bequem in unserem Online-Shop.
Zögere nicht und kontaktiere mich via Tel. Tel. (081) 252 30 26 oder per Email: erich.putzi@pfeiffer-chur.ch

 

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Als Unternehmer habe ich die Freiheit selbst zu entscheiden. Das treibt mich an meine Ideen umzusetzen.  

Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur

Mir gefallen vor allem die gemeinsamen Anlässe. Ich kann mich mit Unternehmerinnen, Unternehmer und Selbständigen austauschen und unterhalten. Gemeinsam sind wir stark.

 

Wir stellen unser Mitglied die Jobs Grischun GmbH vor und wir wollen von Peder Kerber wissen:

- Wer bist du und was machst du? 

Ich bin Peder Kerber und betreibe mit Jessica Kappeler, das regional verankerte und integrierte Personalbüro Jobs Grischun GmbH, besser bekannt unter dem Slogan: Bock uf Job. Wir unterstützen technische und handwerkliche Fach- und Führungskräfte wie auch MINT-Spezialisten bei der Stellensuche.

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Für unsere Bewerber den passenden JOB und richtigen Arbeitgeber zu finden. Wir unterstützen unsere Bewerber im gesamten Bewerbungsprozess. Dies beginnt mit einer qualifizierten Standortbestimmung um die JOB-Wünsche des Bewerbers kennen zu lernen (zum Teil kennen sie diese selber noch nicht), über die Erstellung eines aussagekräftiges Bewerbungsdossier, die aktive Suche nach passenden JOBs bis zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch. 

- Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur

Als aktiver Netzwerker suche und schätze ich den Austausch mit Unternehmern in der Region. Es ist uns ein Anliegen das hiesige Gewerbe zu kennen, damit wir wissen, welcher Bewerber wo passt und um einen ersten Eindruck des Unternehmens vermitteln zu können. Unser Netzwerk ist das Vitamin B unserer Bewerber.

Wir stellen unser Mitglied die BMU Treuhand AG vor und wollen von Martin Bundi wissen: 

- Wer seid Ihr und was macht Ihr? 

Wir, Romedo Andreoli, Marco Schädler, Martin Bundi und noch 15 weitere fleissigen, sind die BMU Treuhand AG und beraten Unternehmer persönlich, unkompliziert und für die Zukunft 

- Was ist Euer täglicher Antrieb?
Für die Kunden das Optimum herauszuholen in Sachen Steuern, MWST, Unternehmensentwicklung und vieles mehr…😉 

Weshalb seid Ihr beim Gewerbeverein Chur?

KMU’ler sind dich wichtigsten Unternehmensgruppe welche im alltäglichen Leben mit extrem viele Situationen konfrontiert sind – der Gewerbeverband unterstützt uns KMU’ler in vielen Hinsichten und wir schätzen den Austausch unter den verschiedenen Branchen sehr. 

Wir stellen unser Mitglied die Galerie Loewen vor und wollen von Manuel Solcà wissen: 

- Wer bist du und was machst du? 

Ich bin ein Churer durch und durch. In Chur geboren und aufgewachsen verspüre ich einen starken Drang mich auch im geschäftlichen Bereich in Chur einzubringen und der Stadt die mir viel geschenkt hat, etwas zurückgeben zu können. Ich führe nebst der Druckerei Stoffel Druck GmbH in Chur und in Walenstadt die Kunstgalerie Loewen in der schönen Altstadt von Chur. Hierbei bin ich im Ausstellungsbereich, im Kunsthandel, Consulting von Sammlungen und Management von Künstlerinnen und Künstlern tätig. Eine wunderbare, inspirierende und vielseitige Aufgabe. 

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Mit dem Los der Selbständigkeit gewinne ich die Möglichkeit mich kreativ und frei in meinen Tätigkeitsfeldern auszuleben. Des Weiteren ist es mir die grösstmögliche Motivation, täglich für meine Mitarbeiter und mich die Verantwortung zu tragen, ob der Betrieb funktioniert und wir zusammen Erfolg haben. Und dafür auch die Freiheit zu haben, wenn wir erfolgreiche Zeiten haben, mal einen Nachmittag frei zu nehmen und in der Natur wieder Energie tanken zu dürfen.  

Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur?

Grundsätzlich bin ich ein Netzwerker, da liegt es sehr nahe, dass ich mich im Gewerbeverein Chur als Mitglied einbringen möchte. Ich sehe eine wirkliche nachhaltige Chance für eine intakte Wirtschaft nur, wenn wir Synergien nutzen, einen intensiven Austausch pflegen, Know-How unter den verschiedenen Branchen verbinden und weitergeben, die lokale Wirtschaft, den Handel sowie den Tourismus fördern. Der Gewerbeverein Chur bietet hierbei einen Teil des Fundaments für den attraktiven Wirtschaftsraum Chur und seine Zukunft.

Wir stellen unser Mitglied Niki`s vor und wollen von Seraina Cadruvi wissen:

 

- Wer bist du und was machst du? 

Mein Name ist Seraina Cadruvi und ich bin die Geschäftsführerin vom Möbel- und Einrichtungshaus Niki’s in Chur. Wir sind seit der Gründung ein regionaler Familienbetrieb und fest in Chur verankert. Mit über 9000m2 sind wir das grösste Möbelhaus in Graubünden. Neben einer grossen Lagerverfügbarkeit liegt uns auch die kompetente Beratung unserer Kunden sehr am Herzen. 

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Gibt es was schöneres als die Möbel- und Einrichtungsbranche?😉 Als unabhängiges KMU ist es zwar nicht immer einfach in dieser Branche, aber ich bin mit Leidenschaft und Herzblut dabei. Es gibt nichts schöneres, als unsere Kunden zu begeistern und positiv zu überraschen. 

- Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur?

Ich schätze den Austausch untereinander. Auch wenn, oder gerade weil, die Unternehmen in unterschiedlichen Branchen tätig sind, kann man viel von der Erfahrung der anderen profitieren. Als Vorstandsmitglied setze ich mich gerne wann immer möglich für die Anliegen der Churer Gwerbler ein. 

Wir stellen unser Mitglied die G&G Werbetechnik GmbH vor und wollen von Rocco Zippo wissen:
- Wer bist du und was machst du?

Meine Name ist Rocco Zippo und ich bin der operative Geschäftsführer der G&G Werbetechnik GmbH mit Sitz in Chur. Die visuelle Kommunikation ist unser Kerngeschäft. Wir sorgen dafür, dass Unternehmungen sichtbar werden. Dies durch den Einsatz einzigartiger Beschriftungen, Umsetzungen von CI’s und dem abgestimmten Einsatz von Social Media-Tools.

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Zu begeistern - zu sehen, dass aus unseren Ideen und Skizzen etwas einzigartiges entsteht. 

- Weshalb bist du im Gewerbeverein Chur?

Ich kenne viele Unternehmen, welche im Gewerbeverein Chur sind. Den Austausch und das umgangssprachliche «netzwerken» ist für uns essentiell. Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter den Gewerblern ist sehr bereichernd. 

G&G Werbetechnik steht für langjährige Erfahrung in Kombination mit der Liebe zum Detail. Ein Team mit einem Ziel: Werbetechnik in Perfektion.

Was.

Unser Team entwickelt für Sie die passende Lösung für alle Ihre Wünsche im Bereich der Werbetechnik. Sie haben die Idee - wir machen sie sichtbar.

Wir stellen unser Mitglied die GARGE ADANK & HOFFMANN CHUR AG vor und wollen von Ihnen wissen:

- Wer bist du/Ihr und was machst du/Ihr?  

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für unsere Hausmarken RENAULT, DACIA, HYUNDAI und CITROEN sowie alle anderen Fahrzeugmarken. Neben unserer Neuwagenpalette können wir stets eine gepflegte Auswahl an Gebrauchtwagen und Oldtimer-Fahrzeugen anbieten. Es freut uns, unsere Kundinnen und Kunden bei allen Fragen um ihr Fahrzeug fachmännisch beraten zu dürfen. Einheimisch, herzlich, kompetent. 

- Was ist dein täglicher Antrieb? 

Was macht uns aus? In der «Garagenwelt» sind wir einer der wenigen noch bestehenden Familienbetriebe und leben unsere Philosophie, dass unsere Kundschaft täglich den bestmöglichen Service verdient. 

Als KMU der Stadt Chur sehen wir uns zudem in der Verantwortung, Arbeitsplätze zu sichern und in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden zu investieren. Insbesondere in der Welt der Technik und Mechanik sind regelmässige Weiterbildungen ein Muss. 

Warum sind wir im Autogewerbe tätig? Freude und Leidenschaft. Dies in der eigenen Firma ausleben zu dürfen, ist ein Privileg. Dieses Privileg ist im hart umkämpften Fahrzeug-Markt aber auch mit hartem Einsatz und viel Engagement verbunden.    

- Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur?

Als Präsidentin des Gewerbevereins Chur liegt mir das Churer Gewerbe ausserordentlich am Herzen. 😉 Gerade in einer Krisensituation wie die kürzlich erlebte ist der Zusammenhalt unter den Gewerbetreibenden und auch die intensive Zusammenarbeit mit den Behörden für uns essentiell. Zusammen mit dem Vorstand setzen wir uns wann immer möglich für die Bedürfnisse und Anliegen der Churer Gewerbler ein – somit: es lohnt sich bei uns dabei zu sein. 😉

Wir stellen unser Mitglied die Melowerbung vor und wollen von Gianpietro Mellotti wissen:
- Wer bist du und was machst du?
Ich heisse Gianpietro Melotti und habe mir das Ziel gesetzt KMU's zu helfen, besser auszusehen, Geld zu sparen, und mehr Gewinn zu machen.Wir machen Werbung, Webdesign und Textildruck.
Als Kunde von melowerbung.ch erhältst Du sämtliche Werbe-Dienstleistungen aus einer Hand – All in One: vom Logo über die Briefschaften und Website bis hin zu Corporate Fashion.
Mit unserer integrierten Textildruckerei sind wir zudem in der Lage, für kleine wie grosse Unternehmen, Sport- und jegliche andere Vereine, Textildruck «On Demand» zu realisieren - und das in Top Qualität. Gerne zeige ich dir was das bedeutet.
- Was ist dein täglicher Antrieb?
Die Freude und Dankbarkeit meiner Kunden. Sie wachsen zu sehen und langfristig zu begleiten.
- Weshalb bist du beim Gewerbeverein?
Um Gleichgesinnte zu treffen und sich über die Herausforderungen im Unternehmeralltag auszutauschen.

Wir stellen unser Mitglied die Amag Chur vor und wollen von Jan Giger wissen: 


- Wer bist du und was machst du? 

Ich bin Jan Giger und Geschäftsführer der AMAG Chur. Wir vertreiben und reparieren die Marken Volkswagen, Audi, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Skoda. Die AMAG Chur hat 70 Mitarbeiter davon sind rund 2/3 im After Sales und 1/3 im Sales tätig

- Was ist dein täglicher Antrieb?

Mein Antrieb ist Kundenbegeisterung! Leuchtende Kinderaugen, wenn sie mit Mami & Papi das neue Auto abholen dürfen.

Weshalb bist du beim Gewerbeverein Chur

Wir finden den Austausch unter den Gewerbler sehr wichtig. Wir sitzen gerade besonders jetzt vielfach im gleichen Boot und können dabei einander helfen mit Erfahrungen schwierige Situationen zu meistern. 

 

 

Kompetenzzentrum für Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge und ŠKODA

 

Die AMAG Chur ist der regionale Händler und Servicepartner für die Marken Volkswagen, Audi, VW Nutzfahrzeuge und ŠKODA im Kanton Graubünden. Die erfahrenen Mitarbeitenden im Service und Verkauf sorgen dafür, dass sämtliche Kundenwünsche erfüllt werden. 

Die AMAG Chur ist seit fast zehn Jahren an der Rossbodenstrasse 14-16 in Chur das Kompetenzzentrum, wenn es um das umfassende Angebot an Dienstleistungen rund um Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi, VW Nutzfahrzeuge und ŠKODA geht. Der Betrieb besticht mit der guten Lage, der idealen Verkehrsanbindung sowie mit den Mitarbeitenden, welche regional verwurzelt sind. Geschäftsführer Jan Giger kann dabei auf fachkundige Teams in Verkauf und Service bei allen Marken zählen. Wir halten jeden Kunden mobil, sei es mit kostenlosen Tickets für den ÖV, einem Hol- und Bringservice oder einer passenden Ersatzmobilität. Geschäftsführer Jan Giger legt viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden, darum beschäftigt die AMAG Chur 12 Lernende. «Bei der AMAG geniessen die Lernenden einen hohen Stellenwert – die AMAG ist eine der grössten Ausbildungsstätten der Schweiz. Die Mitarbeitenden sind das wertvolle Rückgrat eines Unternehmens und wenn immer möglich, beschäftigen wir die Lehrabgänger bei uns oder in einem anderen AMAG Betrieb weiter», meint Jan Giger. Die AMAG Chur ist nicht nur durch ihre Mitarbeitenden regional verwurzelt. Auch die kulturelle, soziale und sportliche Unterstützung ist Geschäftsführer Jan Giger wichtig. So unterstützt beispielsweise Volkswagen diverse regionale Anlässe sowie Jugend- und Sportvereine. VW Nutzfahrzeuge ist Partner der «ruedirennt Foundation» und ŠKODA unterstützt im Eishockey schon lange den EHC Chur.